More news about Billte

Billte erhält 450‘000 Franken Seedkapital

11.12.2018 08:03

Related tags

Symbolbild bezahlen

Das Zürcher Startup Billte hat sich auf die Digitalisierung der Rechnungsstellung für Unternehmen und Verbraucher spezialisiert. Nun hat es frisches Kapital erhalten. Investor ist das internationale Managementberatungsunternehmen Synpulse Management Consulting.

Billte entwickelt ein Tool, das Rechnungen automatisiert verarbeitet, versendet, kontrolliert und falls nötig auch Mahnungen verschickt. Die Rechnungen können digital beispielsweise per SMS, Email oder Whatsapp versendet werden. Empfänger können diese mit einer Vielzahl von Zahlungsmethoden begleichen.

Nun gab das Fintech-Startup den Abschluss einer Finanzierungsrunde über 450‘000 Franken bekannt, Investor ist das internationale Managementberatungsunternehmen Synpulse Management Consulting, zu dessen Kunden viele der weltweit grössten Finanzdienstleister gehören. «Billte ist ein vielversprechendes Startup und Vorreiter bei der Digitalisierung des Abrechnungsprozesses», sagt Raphael Bianchi, Partner bei Synpulse.

Das Kapital will Billte in die Weiterentwicklung der Software sowie der Geschäftsentwicklung, den Vertrieb und ins Marketing investieren. Das Unternehmen startete Anfang 2017 im Rahmen des «F10 Fintech Incubator & Accelerator-Programms». Derzeit arbeitet Billte an der Entwicklung einer ersten Produktversion, eines so genannten Minimal Viable Products (MVP) für die Versicherungsbranche, die noch Ende 2018 lanciert werden soll.

(Press Release/ SOK)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

More news about Billte
Please login or
register to use the
bookmark feature

Related News

Related tags

Read more about

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

 

Principal

22.03.2019
Editorial

Give the people what they want

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS