High-Tex für tiefen, gesunden Schlaf

04.04.2018 10:45

Related tags

Dagsmejan

Das St. Galler Startup Dagsmejan entwickelt thermoregulierende Pyjamas. Nun ist die erste Kollektion in der DACH-Region sowie in Grossbritannien auf dem Markt.

Aus der Sportbekleidung sind funktionelle Gewebe nicht mehr wegzudenken. Jetzt ist der Trend auch in der Schlafmode angekommen. Denn die richtige Schlafbekleidung ist wesentlich für die Schlafqualität und den Schlafkomfort.

Das 2016 gegründete St. Galler Startup Dagsmejan (schwedisch für 'Tauwetter' oder 'Schneeschmelze') von den Gründern Catarina Dahlin und Andreas Lenzhofer arbeitet eng mit Materialwissenschaftlern, Schlafforschern, Textilingenieuren der Hochschule Luzern (HSLU), der Empa und der Stockholm University zusammen, um die optimale thermoregulierende Schlafbekleidung zu entwickeln.

Jetzt ist die erste Kollektion «Just the right degree» von Dagsmejan erhältlich. Die primären Verkaufskanäle sind rund 20 Sleep & Bed Shops in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Grossbritannien sowie der eigene Webshop.

Eine weitere Kollektion in Zusammenarbeit mit der HSLU ist geplant. Sie besteht aus drei Varianten – Basic, Cool und Warm – und soll in ein bis zwei Jahren auf den Markt kommen. Ausserdem ist Dagsmejan eine strategische Partnerschaft mit dem medizinischen Zentrum des Grand Resort Bad Ragaz eingegangen.

(SOK)

(Bild: ZVG)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Principal

22.03.2019
Editorial

Give the people what they want

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS