Lionstep gibt Gas im deutschsprachigen Raum

12.01.2018 08:39
Tina Schwärzler

Das Schweizer Jungunternehmen Lionstep –  internationaler Anbieter einer Plattform für die aktive Suche nach Arbeitskräften – ist derzeit vor allem in Spanien sehr erfolgreich. Mit dem Ausbau des Teams in Zürich soll nun die Expansion im DACH-Raum vorangetrieben werden. 

Das Schweizer Startup Lionstep hilft Unternehmen bei der Identifikation, Suche und Ansprache von neuen Mitarbeitenden in einer einzigartigen Kombination von künstlicher Intelligenz und Interaktion durch Menschen. Lionstep greift dabei auf einen Pool von über 300 Millionen Menschen zurück und reduziert die Suchzeit der Unternehmen drastisch. Das Schweizer Startup hat damit sehr schnell im spanischen Markt Fuss gefasst.

Nun verstärkt Lionstep die Verkaufsaktivitäten im Schweizer Heimmarkt, in Deutschland und Österreich. Lionstep CEO Claudia Winkler erklärt: „Nach dem erfolgreichen Launch im spanischen Markt haben wir die Stelle als Head of Sales & Reruiting DACH in der Schweiz geschaffen, um das deutschsprachige Europa verstärkt anzugehen. Tina Schwärzler ist die ideale Besetzung für die Position. Sie hat beim Personalvermittler Carrerplus bereits ein Team geleitet und bringt ein breites Know-how mit.“
 
Die Schweizerin Tina Schwärzler (31, Bild) arbeitete während ihrem Master-Studium in Psychologie an der Universität Zürich und später als Rekrutierungsspezialistin beim Schweizer Personalberater Carrerplus. Ende 2016 übernahm sie die Leitung des Teams Finanzen, dass fokussiert auf die Regionen Zug und Zürich qualifiziertes Personal vermittelt. Tina Schwärzler freut sich auf ihre neue Aufgabe: „Lionstep hat ein interessantes Businessmodell aufgrund seiner integrierten digitalen Recruiting-Plattform. Die Branche ist im starken digitalen Wandel und ich freue mich sehr darauf, an vorderster Front dabei zu sein.“

(SK)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Principal

Baselaunch deadline approaching

Less than 30 days left to apply for BaseLaunch’s 15-month accelerator program for start-ups in the field of therapeutics, diagnostics, medtech andrelated areas. Baselaunch offers non-dilutive funding, industry access, expert advice and state of the art infrastructure. Deadline: 14 May 2018.

Partners

Contributors