Sechs Millionen für Fintech Startup LEND

16.10.2018 14:30
Crowdfunding

Die Zürcher Lending-Plattform LEND hat eine Series A Finanzierungsrunde von insgesamt CHF 6 Millionen abgeschlossen. Neben dem Venture Capital Fund Alpana Ventures beteiligen sich bisherige und neue Angel Investoren.

LEND verfügt bei der Vermittlung von Privatkrediten bereits über einen soliden Track Record und bietet seit Juni auch Finanzierungslösungen für KMUs und Zweithypotheken an. Die neuen Produktlinien entwickeln sich ausserordentlich gut und das Unternemen treibt die Expansion mittels bestehenden Partnerschaften und direkten Akquisitionskanälen voran.

Mit den neu aufgenommenen Mitteln wird LEND die Digitalisierung der Plattform weiter vorantreiben, neue Geschäftsfelder professionalisieren und institutionelle Kreditfazilitäten zur Finanzierung der Kreditprojekte sicherstellen.

Neu zu LEND stossen Roman Mebert (Head KMU) und Christian Huber (Head Sales), die beide auf 25+ Jahre Erfahrung in ihren Bereichen zurückblicken können. Risikomanagement ist für sie nicht nur ein grauer Theoriebegriff.

Florian Kübler, CEO und Mitgründer von LEND: “Unser erfolgreicher Track Record überzeugt weiterhin. Neben bestehenden Investoren, die uns seit den Anfängen unterstützt haben, konnten wir Neue dazugewinnen. “

„LEND hat sich in kurzer Zeit zu einem vertrauten Namen für Anleger und Kreditnehmer entwickelt“, sagt Pascal H. Widmer, Managing Partner bei Alpana Ventures. „Das LEND Team arbeitet in beeindruckender Weise und überzeugt mit einer ausgezeichneten Performance. LEND wird in der Schweiz den Markt weiterhin verändern und wir freuen uns, der Firma zu weiterem Wachstum zu verhelfen, um damit die Führungsrolle konsolidieren zu können.“

Institutionelle Anleger
In Ländern wie Grossbritannien bereits Mainstream, ist Marketplace Lending auch in der Schweiz angekommen. LEND arbeitet mit mehreren Pensionskassen, Family Offices und Banken zusammen, die in zunehmender Grösse in Kreditprojekte investieren. Kleinanleger bleiben aber ein wichtiger Bestandteil und LEND wird diesen offenstehen.

Sorgfältige Risikoprüfung
Eine ausreichende Bonität spielt für LEND bei der Kreditvergabe weiterhin die Hauptrolle. KMU Kredite werden nur gegen ausreichende Garantien vergeben. Die stringente Kreditvergabepolitik widerspiegelt sich in der tiefen Ausfallrate (weniger als 0.5%). Gute Nachrichten für die Anleger, welche jährlich im Durchschnitt eine Rendite von 5.5% erwirtschaften.

(Press release)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS