Nachhaltigkeitspreis 2018: ein jätender Roboter und Klimaschutz für Anleger

12.10.2018 09:19
Klimaschutz

Am 23. Oktober wird zum ersten Mal der «Nachhaltigkeitspreis der Wirtschaft» der Schweizerischen Umweltstiftung und Go for Impact verliehen. Unter den drei Nominierten befinden sich die zwei Startups Carbon Delta und Ecorobotix.

Ab 2019 lanciert die Schweizerische Umweltstiftung gemeinsam mit dem Verein Go for Impact, dem unter anderem der Bund sowie nationale Wirtschaftsverbände und NGOs angehören, den nationalen Nachhaltigkeitspreis der Wirtschaft. Ausgezeichnet werden Projekte, die zu einer Erhöhung der Ressourceneffizienz und einer Minimierung der Umweltbelastung von Wirtschaft und Gesselschaft beitragen. Ausserdem wird ihr Beitrag zur Erreichung der Ziele der Agenda 2030 der UNO berücksichtigt.

Die diesjährigen Nominierungen sollen beispielhaft zeigen, welche Unternehmen und Startups ab 2019 mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet werden. Unter den drei Finalisten befinden sich auch zwei Startups:

Carbon Delta steht hinter dem Bewertungssystem «Climate Value-at-Risk», das die Auswirkungen des Klimawandels auf Investment Portfolios berechnet und analysiert.

Ecorobotix entwickelt einen autonomen Landwirtschaftsroboter, der Bauern beim Unkrautjäten hilft.

Dem diesjährigen Gewinner winkt ein mit 20‘000 Franken dotierter Anerkennungspreis. Die Preisverleihung findet am 23. Oktober im Rahmen einer Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee vor 160 geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik. Mehr Informationen zum Nominationsverfahren 2019 finden sich am 24. Oktober online.

(SOK)
(Bild: Pixabay)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Related tags

Read more about

Principal

19.10.2018
Editorial

More openness to disruptive ideas

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.