More news about Veeting Rooms

Veeting Rooms fasst Fuss in Lateinamerika

08.10.2015 11:09

Related tags

Innerhalb kurzer Zeit hat sich die 2014 lancierte Schweizer Webkonferenzlösung Veeting Rooms im deutschsprachigen Markt etabliert. Mit INTICO und XmarteK gibt Veeting jetzt ihre ersten Kunden in Lateinamerika bekannt.

Der mexikanische VoIP Anbieter INTICO hat heute eine innovative Webkonferenzlösung für Geschäftskunden lanciert: „iTalkYou Rooms“. Die Lösung wurde offiziell an der Elastix World Konferenz in Bogota, Kolumbien, vorgestellt. Der Telekommunikationsanbieter INTICO ist für dieses Angebot eine Partnerschaft mit der US-amerikanischen Firma XmarteK LLC und dem Schweizer Unternehmen Veeting AG eingegangen. „iTalkYou Rooms“ basiert auf einer White-Label- Version von Veeting Rooms und wird von INTICO auf deren eigenen Servern betrieben.

„iTalkYou Rooms“ nutzt die WebRTC-Technologie mit verschlüsselten Direktverbindungen für Audio und Video zwischen den Meeting-Teilnehmern. Das sorgt für ein hohes Mass an Datensicherheit, und ermöglicht die schnelle Kommunikation zwischen Teilnehmern ohne vorherige Software-Installation oder Registrierung.

Geschäftskunden finden bei dem neuen Angebot voll ausgestattete Konferenzräume mit allem, was man für ein Meeting braucht. iTalkYou Rooms” setzt schon bei der Planung einer Sitzung an. So kann man im Vorfeld eine Sitzungsagenda festlegen und während des Meetings ein Protokoll erstellen, das alle Teilnehmer im Anschluss automatisch erhalten. Darüber hinaus stehen den Nutzern ein Whiteboard mit Zeichnungsfunktionen, Text-Chats, Notizfunktionen, der Austausch von Daten sowie das Teilen des Bildschirms als Optionen zur Verfügung.

“INTICO ist von dieser Partnerschaft überzeugt. ‘iTalkYou Rooms‚ erweitert die Benutzererfahrung der iTalkYou-Kunden durch interaktive Videokonferenzen, die in alle iTalkYou-Angebote einfliessen. Ohne Zweifel bleibt iTalkYou damit seiner Konkurrenz einen Schritt voraus - unsere Geschäftskunden können jetzt interaktive Onlinemeetings durchführen” sagt Oscar Gomez-Osorio, CEO von INTICO.

Fabian Bernhard, Gründer und CEO der Veeting AG, sagt: “Wir bieten attraktive White-Label-Versionen und vollständige Integrationen des Services in die bestehende Infrastruktur von Firmen an. Das macht uns besonders interessant für Telekommunikationsanbieter. Wir sind sehr stolz, in diesem Bereich jetzt mit einem so starken Partner wie INTICO zusammenzuarbeiten.“

Picture: Jess Lis, Freeimages.com

(SK)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Principal

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS