Translation Probst setzt auf globale Expansion

27.09.2013 15:13

Die Translation-Probst wurde zur PwC Accelerator’s «Local to Global»-Expo-Präsentation in Luxemburg eingeladen. Die «Local to Global»-Expo ermöglicht 20 schnell wachsenden Unternehmen aus Europa, sich vor internationalen Kooperationspartnern der PwC, Geschäftsleitungsmitgliedern von global tätigen Unternehmen sowie angesehenen Universitäten zu präsentieren.

Die Translation-Probst AG hat ihre Technologie so entwickelt, dass sie auch als Affiliate Marketing-Tool eingesetzt wird, national wie international. Basis ist das effiziente und sichere Abwickeln der Aufträge über den Online-Preisrechner, der in fünf Sprachen und vier Währungen verfügbar ist. Über den Preisrechner erhält der Kunde innert Sekunden eine Offerte, darüber bestellt er, und am Schluss erhält er mithilfe eines sicherheitsverschlüsselten Links die fertige Übersetzung. Die Technologie ermöglicht es den Netzwerk-Partnern ihrerseits, Übersetzungen und Texte auf ihrer Plattform anzubieten, um ihren Usern einen zusätzlichen Mehrwert mit Übersetzungen und Texten mit Qualitätsgarantie und Express-Service innert dreier Stunden zu bieten.

Mittlerweile sind weit über 100 Partner mit an Bord: Organisationen, Verbände und Netzwerke wie Schweizer Werbung, FH SCHWEIZ, US-Handelskammer oder Messe Schweiz empfehlen die Translation-Probst  AG ihren Kunden.

Nun hat das 2005 gegründete Unternehmen die Gelegenheit, sich auf der internationalen Plattform in Luxemburg zu präsentieren. Dabei will Firmengründer Roman Probst die Investoren und Kooperationspartner von seiner globalen Expansionsstrategie überzeugen.

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS