Innovationspreis Freiburg: Jetzt für den Startup-Preis abstimmen

08.10.2018 16:04
Wählen

Die Jury des Innovationspreises des Kantons Freiburg hat die Finalisten bekannt gegeben. Für die drei Startups Cortexia, NanoLockin und Texum, die um den Startup-Preis kämpfen, kann ab heute per SMS die Stimme abgegeben werden. Die Preisverleihung findet am 7. November statt.

Der Innovationspreis 2018/ 2019 des Kantons Freiburg erhielt eine Rekordanzahl an Bewerbungen. Insgesamt 50 Innovationsprojekte bewarben sich – das sind 16 mehr als im Vorjahr – wovon 26 Startups waren. Nun sind die insgesamt sechs Finalisten bekannt gegeben worden, es sind jeweils drei in der Kategorie «Startup» sowie «Unternehmen». Zu gewinnen gibt es einen Preis im Wert von 30'000 Franken.

Die drei nominierten Startups sind:

Cortexia: Das System von Cortexia misst die städtischen Abfälle mithilfe intelligenter Kameras, die an Fahrzeugen der Stadt angebracht sind. Netzwerkalgorithmen identifizieren, zählen und ordnen die Abfälle den entsprechenden Orten zu. So wird eine detaillierte Verschmutzungskarte in Echtzeit angelegt. 

NanoLockin: Der Nachweis von Nanopartikeln in einem Produkt ist wichtig, um Qualitätskontrollen und Daten für Gesundheits- und Umweltrisiken zu liefern. Durch die neuartige Methode von NanoLockin, welche auf Thermografie basiert, wird die Ware bei der Prüfung nicht geschädigt und so die Kosten einer Analyse um das Zehnfache reduziert.

Texum: Die Lösung von Texum verstärkt Strassenbeläge mit Verbundwerkstoffen aus Kohlefasern, die eine gleichmässige Verstärkung der Strassenstruktur erlauben. So werden stark belastete Abschnitte wie Bushaltestellen oder Verkehrskreisel verstärkt, was den Kosten für den Strassenunterhalt senkt. 

Ab sofort kann für die drei Startups per SMS die Stimme abgegeben werden. Das SMS wird an die Nummer 939 mit dem jeweiligen Stichwort gesendet : FRI A für Cortexia, FRI B für NanoLockin und FRI C für Texum. Die Wahl ist bis am 4. November offen, die Preisverleihung findet am 7. November statt.

(Press Release/ SOK)
(Bild: Pixabay)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS