Grossauftrag für eSmart aus der Deutschschweiz

13.10.2017 13:17

Related tags

Greencity

Für das neue Wohnviertel Greencity in Zürich haben sich Losinger Marazzi und Basler Versicherungen für die gemeinsame Lösung von Allthings Technologies und eSMART entschieden. 

Greencity entsteht auf der ehemaligen Industriebrache Sihl-Manegg in Zürich Süd. Es umfasst acht Wohnungsbauten von insgesamt 85’400 m², eine Schule sowie drei Bürogebäude, ein Hotel und zahlreiche Verkaufsflächen. Dabei setzt das Quartier nicht nur auf Massstäbe in Bezug auf Energieeffizienz und Umweltbewusstsein: Auch hinsichtlich der sozialen Durchmischung und der Mobilität ist Greencity ganz den Prinzipien der Nachhaltigkeit verpflichtet. Das Quartier ist das erste vom Trägerverein Energiestadt zertifizierte „2’000-Watt-Areal“ der Schweiz.

Die eSMART-Module passen perfekt in die Informations- und Austauschplattform der Greencity App und ergänzen das Allthings Angebot zur Animation des Quartierlebens durch die Echtzeitanzeige und das Management der Energieverbräuche sowie die Steuerung der vernetzten haustechnischen Einrichtungen.

eSMART entwickelt intelligente Systeme für die Gebäudeautomation
Über einen Touchscreen im Wohnzimmer oder die Smartphone App lassen sich Gebäudefunktionen wie Heizung, Licht, Storen, oder die Videogegensprechanlage zentral steuern. Zusätzlich zeigt der Bildschirm den aktuellen Energie- und Wasserverbrauch in Echtzeit an und sensibilisiert die Benutzer so für Energieeffizienz.

Das 2011 gegründete Spinoff der ETH Lausanne hat eine Technologie entwickelt, welche ohne zusätzliche Verkabelung auskommt und sich problemlos sowie kostengünstig auch in bestehenden Gebäuden einbauen lässt. Die direkt hinter den Schaltern montierten Mikromodule kommunizieren über das bestehende Stromnetz.

Meist verkaufte Lösung der Schweiz
eSMART feiert dieses Jahr (2017) sein 5-jähriges Jubiläum und ist mit mittlerweile über 950 ausgestatteten Wohnungen und weiteren 1‘400 Wohnungen in Planung die meist verkaufte Lösung der Schweiz. Dank der einfachen Installation zählen auch bedeutende Vertreter der Schweizer Baubranche zu den Kunden von eSMART.

Allthings ermöglicht mit seiner gleichnamigen App die digitale Kommunikation und Interaktion zwischen Mietern, Eigentümern und deren Verwaltern. Der modulare Aufbau erlaubt dabei die Einbindung unterschiedlicher Funktionen für ein digitales Gebäudemanagement sowie die Integration verschiedenster Services für ein besseres Leben und Arbeiten in Gebäuden. 

(Press release)

Bild: Losinger Marazzi / Greencity.ch

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Principal

07.12.2018
Editorial

Border, what border?

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS