More news about Lernwolke GmbH

Thurgauer Start Award geht an Lernwolke

08.05.2018 15:15

Related tags

Kinder Computer

Zwei Ostschweizer Lehrer haben eine cloudbasierte Lernplattform für den Deutschunterricht aufgebaut. 40 Primarschulen aus der ganzen Deutschschweiz nutzen sie bereits.

Aufgrund der neuen Anforderungen des Lehrplans 21 rüsten immer mehr Gemeinden ihre Schüler mit Tablets aus. Die Stadt Zürich zum Beispiel gibt dieses Jahr sechs Millionen Franken dafür aus. Zur Hardware braucht es digitale Inhalte und für den Deutschunterricht liefert sie die Lernwolke GmbH.

Die Vermittlung des Wissens, so Co-Gründer Tobias Meyer, sei nach wie vor Sache der Lehrer. «Bei uns kann das Gelernte anschliessend eingeübt werden.» Die Intelligenz in der Lernwolke erkennt, auf welchem Sprachniveau sich ein Schüler bewegt und spielt massgeschneiderte Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Rechtschreibung aus.

Seit dem Verkaufsstart im letzten Sommer konnte die Lernwolke bereits 40 Schulen aus der ganzen Deutschschweiz als Kunden gewinnen. Rund 2000 Schüler lernen schon auf der Plattform, und täglich werden es mehr. Dafür wurden Meyer und sein Compagnon Michael Uhmeier nun mit dem Thurgauer Jungunternehmerpreis Start AWARD ausgezeichnet.

In der Schweiz nehmen rund 330 000 Kinder am schulischen Deutschunterricht teil. Um dieses Potential auszuschöpfen sowie für die Expansion nach Deutschland und Österreich suchen Meyer und Uhmeier nach Investoren.

(jd)

(Bild: Pixabay)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Related tags

Read more about

More news about Lernwolke GmbH
Please login or
register to use the
bookmark feature

Related tags

Read more about

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

 

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS