Das SRF sucht Impactprojekte

13.03.2018 09:45

Related tags

Welt

Normalerweise sind good news no news. Doch für den internationalen Impact Journalism Day sucht das SRF nun nach kreativen Köpfen, die mit ihren Unternehmen, Projekten und Ideen nach Lösungen für die Probleme unserer Zeit suchen.

Der Impact Journalism Day kam vor fünf Jahren als Projekt des französischen Sparknews-Gründers Christian de Boisredon zu Stande. Jährlich berichten am Impact Journalism Day, dem 16 Juni, weltweit mehr als 50 Medienunternehmen über Projekte und Unternehmen, die an einer innovativen Lösung für die Probleme der unserer Gesellschaft und Umwelt arbeiten.

Der Impact Journalism Day garantiert den gefeaturten Projekten maximale mediale Aufmerksamkeit und dient der Leserschaft aus aller Welt als Inspiration, aktiv zu werden. Das SRF hat nun einen Aufruf gestartet. Geeignete Projektvorschläge können über ein Online-Formular eingereicht werden.

Neben dem SRF sind auch die Printmedien Tagesanzeiger, 24 heures und la Regione an der Aktion beteiligt. Anlässlich der letzten Impact Journalism Days berichtete beispielsweise der Tagesanzeiger über die Startups Eaternity und Imagine Cargo.

(SOK)

(Bild: ZVG)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Highlights ImagineCargo

Related tags

Read more about

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS