More news about anivo.ch
Company profiles on startup.ch anivo.ch

BLKB, Basler Versicherung und Anivo machen gemeinsame Sache

07.03.2018 10:37
Hypothek

Die Basellandschaftliche Kantonalbank, Basler Versicherung und das Insurtech-Startup Anivo haben zwei neue Versicherungsprodukte für Hypothekarkunden erarbeitet. Anivo ist dabei für die Versicherungsberatung sowie die Produkte- und Beratungstechnologie zuständig.

Das 2015 gegründete Startup Anivo ist der erste Online-Broker für Privatversicherungen in der Schweiz. Das Angenot umfasst eine Onlineplattform genauso wie persönliche Beratung über eine Hotline oder einen Live-Chat. Unternehmen und Verbände können Affinity-Partner werden und ihren Mitgliedern so spezielle Versicherungskonditionen anbieten. In der Vergangenheit hat Anivo zudem bereits Versicherungen wie Atupri bei der Digitalisierung unterstützt. 

Nun hat Anivo zusammen mit der BLKB und Basler Versicherungen an der Entwicklung von zwei Versicherungslösungen gearbeitet. Die beiden Lösungen wurden von den Basler Versicherungen für Hypothekarkunden der BLKB entwickelt und in einem Pilot bereits erfolgreich getestet. Der digitale Beratungsansatz ist in der Schweiz bisher einzigartig.

Der Vertrieb der Versicherungslösungen erfolgt ab April 2018 über die Servicehub AG, eine neu gegründete Tochtergesellschaft der BLKB. Der Versicherungsbroker Anivo ist im Auftrag der Servicehub AG für die Versicherungsberatung sowie die Produkte- und Beratungstechnologie zuständig. Es ist vorgesehen, das Angebot auch anderen Banken zugänglich zu machen.

(Press Release/ SOK)

(Bild: Pixabay)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Principal

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS