SBB kooperiert mit Startups

11.03.2015 14:37

Die SBB gaben bekannt, welche fünf Schweizer Startups in ihren Co-working Space an der Zollstrasse in Zürich ziehen werden. Die Jungunternehmen erhalten für die nächsten sechs Monate Zugang zum Business Netzwerk der SBB und sollen gemeinsam eine neue Dienstleistung entwickeln.

Die SBB stellt den fünf Startups ihre komplette Infrastruktur sowie Zugang zur SBB und zum SBB Business Netzwerk zur Verfügung. Ziel ist es, in den 6 Monaten einen gemeinsamen Piloten zu entwickeln und umzusetzen. Jedes Startup erhält einen Innovationscoach der sie durch die nächsten Schritte und bei der Entwicklung des Piloten begleitet.

„Mit den ausgewählten Startups haben wir die perfekte Zusammensetzung gewählt, um für unsere Kundinnen und Kunden entlang der Reisekette Services zu bieten, die das Reisen weiter vereinfachen», sagt Manuel Gerres, Head of Startup Business, SBB.

www.battere.ch:  Die Zürcher Jungfirma lädt Akkus mit Sonnenstrom auf.

www.talixo.de: Die Buchungsplattform für Taxis und Limousinen hat den Buchungsprozess für Fahrgäste und Fahrer optimiert.

www.skiioo.com: Die Waadtländer offerieren ein ortsübergreifendes Ski-Abonnement, das automatisch den besten Tarif ausrechnet. 

www.exmachina.ch: Die Softwareschmiede bringt das Programmier-Knowhow ein.

WorkStation von http://shapemedia.ch: Aufbau von mobilen Office Space Modulen in Immobilien mit Zwischennutzungsmöglichkeiten

Für Manuel Gerres ist klar: « Als moderne Bahn braucht die SBB Innovationen, um auch in Zukunft auf der Höhe der Kundenbedürfnisse zu sein. Die Startups leisten einen Beitrag dazu, Kundinnen und Kunden vom Anfang bis zum Schluss der Reise mit relevanten Informationen zu bedienen und neue Dienstleistungen und Shoppingangebote in den Bahnhöfen zu entwickeln. Diese neuen Angebote können gegebenenfalls auf  dem SwissPass integriert werden, der möglichst viele Fahrausweise und zusätzliche Dienstleistungen entlang der Reisekette auf einer Karte bündelt“.

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Principal

22.03.2019
Editorial

Give the people what they want

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS