50 internationale Startups wollen in der Schweiz Fuss fassen

04.06.2018 16:52
digitalswitzerland bootcamp

Im Rahmen des digitalswitzerland Startup Market Entry Bootcamp sind 50 internationale Startups aus über 21 Länder in der Schweiz, um in das Schweizer Startup Ökosystem einzutauchen und Kontakte mit potenziellen Kunden, Partnern und Investoren zu knüpfen.

Das Market Entry Bootcamp, welches heute im Kraftwerk Zürich gestartet ist und zusammen mit dem Impact Hub Zürich von digitalswitzerland durchgeführt wird, eröffnet 50 internationalen Startups während einer Woche einen Einblick ins Schweizer Innovations-Ökosystem. Die eingeladenen Startups weisen einen Prototyp (Minimum Viable Product, MVP) und eine vielversprechende Business Idee in den Bereichen  Fintech & Crypto, Life Sciences & Food, Technology oder Infrastruktur & Mobilität vor.

Innovationsplatz Schweiz als Sprungbrett für internationale Startups
Der Auftakt des 5-tägigen Programms bildeten Pitches sowie Netzwerkaktivitäten mit etablierten Schweizer Startup Acceleratoren (Masschallenge, Kickstart Accelerator, F10, Swiss Startup Factory). Weiter auf dem Programm steht der Austausch und 1:1 Meetings zwischen den internationalen Startups sowie Unternehmen.

Ausserdem werden Startups in den Bereichen E-Mobilität und erneuerbare Energien, ihre innovativen Ideen und Lösungen im Rahmen der eDays Zürich präsentieren.

Das Programm findet in dieser Form zum ersten Mal in der Schweiz statt und hat zum Ziel, den Innovationsplatz Schweiz international zu positionieren sowie Unternehmen Zugang zu neuen Technologien und innovativen Business Modellen zu ermöglichen.

Einzigartiges Format Startup Bootcamps
Neben den Market Entry Bootcamps aus der Reihe der digitalswitzerland Startup Bootcamps, wurden bereits drei Scaleup Bootcamps in Lausanne, Zürich und Bern im Mai erfolgreich durchgeführt. Dabei fanden über 220 1:1 Meetings zwischen  60 Corporates und Schweizer Startups statt. Jedes der Startups konnte ausserdem bis zu 7 Folgemeetings vereinbaren, um die Business-Gespräche zu vertiefen.

Nicolas Bürer, Managing Director digitalswitzerland: «Die digitalswitzerland Bootcamps sind eine einzigartige Gelegenheit, um Unternehmen und Startups miteinander zu verknüpfen.  Dies ist für einen erfolgreichen Technologie- und Innovationstransfer zentral.»

Mehr über die teilnehmenden Startups im PDF-Dokument unten.

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Principal

22.06.2018
Editorial

The hunger to learn remains

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.