Baloise kauft MOVU

28.06.2017 08:13
Movu Gründer

Die Baloise übernimmt MOVU, die grösste digitale Umzugsplattform der Schweiz. Gleichzeitig investiert die Basler in die Zusammenarbeit. Die Angebote sollen ausgebaut werden. MOVU wird auch in Zukunft unabhängig agieren.

Die Baloise geht in der Schweiz einen weiteren Schritt in der Umsetzung der "Simply Safe" Strategie und kauft die digitale Umzugsplattform MOVU. Der Eintritt in dieses Geschäftsfeld ermöglicht es der Baloise, ihr Dienstleistungsspektrum sinnvoll zu erweitern und das klassische Versicherungsgeschäft mit neuen Services zu ergänzen.

"Ich bin sehr zufrieden, dass wir mit der Übernahme von MOVU im laufenden Geschäftsjahr einen weiteren Meilenstein in der neuen Strategie der Baloise bekanntgeben können", freut sich Michael Müller, CEO der Basler Versicherung Schweiz. Die Baloise hatte am Investorentag Ende 2016 bekanntgegeben, mit neuen Initiativen das traditionelle Versicherungsgeschäft zu ergänzen und Dienstleistungen konsequent am Kundennutzen auszurichten. "Mit dem Kauf investieren wir nicht nur in die grösste Umzugsplattform der Schweiz. Wir erwerben wertvolles Know-how für das Plattformbusiness, welches MOVU aufgebaut hat. Zusammen mit dem Team von MOVU wollen wir in deren Kerngeschäft wachsen und neue Dienstleistungen erschliessen", so Michael Müller.

Die MOVU AG ist ein Schweizer Start-up, das 2014 von Laurent Decrue, Nenad Nikolic und Nicolas Bürer (Bild oben von rechts nach links) in Zürich gegründet wurde und innert kürzester Zeit zur grössten Umzugsplattform der Schweiz avancierte. Kern des Geschäftsmodells ist es, für den Kunden einen komfortablen und sicheren Umzug zu organisieren. Bei MOVU erhält der Kunde Offerten von geprüften Unternehmen und kann somit transparent ein passendes Angebot auswählen und direkt über die Plattform buchen – inklusive Beratung durch die unabhängigen Umzugsexperten von MOVU.

Wachstumsfinanzierung und Expansion
Im Zuge der Akquisition erhält MOVU auch eine Wachstumsfinanzierung und wird in den nächsten Monaten in weitere Dienstleistungsbereiche rund um das Thema Haus & Wohnen expandieren. „Wir sind sehr stolz mit der Baloise einen starken und kundenorientierten Partner zu gewinnen, der unsere Vision mitträgt und uns massgeblich unterstützen wird, weitere Geschäftsfelder zu digitalisieren“, freut sich Laurent Decrue, CEO & Gründer von MOVU.

Um die Agilität und Innovationskraft von MOVU beizubehalten, wird MOVU unabhängig bleiben. Gleichzeitig investiert die Basler in die Zusammenarbeit, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln und das Wachstum beider Unternehmen zu beschleunigen.

Gert De Winter sieht die Baloise auf Kurs: "Mit der Cyber-Versicherung und der Foto basierten Uhrenversicherung hat die Baloise schon Anfang Jahr ihre Rolle als Vorreiterin für Versicherungen für eine digitale Gesellschaft unterstrichen. Mit der Übernahme von MOVU nehmen wir zusätzlichen Fahrtwind auf, um die Ziele von Simply Safe bis 2021 zu erreichen, insbesondere die Gewinnung neuer Kunden."

Die Transaktion wird vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörde in den nächsten Wochen vollzogen. Die Marke MOVU wird am Markt bestehen bleiben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Ein interessantes Interview mit MOVU Investor David Hug, Managing Director von Ringier Digital Ventures, zum Verkauf wurde heute auf der Webseite von Ringier Digital Venture veröffentlicht.

(SK)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Principal

21.09.2018
Editorial

The smartest heads for Switzerland

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.