CatchMyPain beim 10. ICT Investor’s Day ausgezeichnet

12.06.2013 10:19

Am 10. ICT Investor’s Day schwang CatchMyPain obenaus. Angetreten waren acht viel versprechende ICT-Jungunternehmen.

Mit dem intelligenten Schmerztagebuch CatchMyPain erleichtert die Zürcher Sanovation AG die Kommunikation zwischen Ärzten und Schmerzpatienten und die Behandlung chronischer Schmerzen. Dank der anonymisierten Analyse der Tagebücher können Patienten und Mediziner zukünftig von ähnlichen Fällen aus der ganzen Welt lernen. Wenn jemand eine Lösung für ein spezifisches gesundheitliches Problem findet, sollen Patienten auf der ganzen Welt davon profitieren können.

Produkt, Team und die Fortschritte des Start-ups haben nun auch die Jury des 10. ICT Investor's Days überzeugt. Sie kürte CatchMyPain zum Sieger des Events. Als Preis erhält die Jungfirma Businesssoftware von Sage im Wert von 4500 Franken. Im Preis enthalten sind Service und Support für ein Jahr. 

Das Schmerztagebuch CatchMyPain wird durch das Schweizer Start-up Sanovation AG entwickelt und unterhalten. Sanovation wurde im November 2011 gegründet und arbeitet seither ausschliesslich an CatchMyPain. Die Idee für CatchMyPain entstand durch die eigene Schmerzgeschichte des CEOs und Mitgründers Daniel Lawniczak.

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature
Please login or
register to use the
bookmark feature
Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

 

Principal

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS