People Analytics mit People-Analytix

Sophie Küsterling

21.02.2018 10:30

Related tags

Skills

Grossunternehmen wie die SUVA, SRF, Swisscom und Sanitas haben die Entwicklung der HR-Plattform von People-Analytix unterstützt. Im März geht die Big-Data-Anwendung mit Pilotkunden online.

In den HR-Abteilungen wird immer noch viel Handarbeit geleistet. Eine vollständige Digitalisierung, sprich Standardisierung, des Personalwesens ist allerdings schwierig. Individuelle Lebensläufe und Ausbildungen lassen sich nicht ohne weiteres quantifizieren und somit standardisieren. Trotzdem: Für das US-amerikanische Businessmagazin Forbes ist «People Analytics», auch «Talent Analytics» genannt, einer von vier «Key HR Trends to Watch in 2018».

So gibt es denn auch unzählige Startups, die sich diesen Herausforderungen stellen; darunter auch das Zürcher Jungunternehmen People-Analytix. Für die Konzeptentwicklung konnte Mitgründer Christoph Küffer grosse Unternehmen wie die Swisscom, SUVA, SRF und Sanitas gewinnen. »Geplant ist, dass die seit Januar 2017 an der Entwicklung beteiligten Unternehmen unsere Plattform ebenfalls pilotieren «, sagt Küffer.

Und so funktioniert‘s: Die Mitarbeitenden laden ihre Zeugnisse und CVs auf die Plattform. Dort werden die Dokumente mit Hilfe von Algorithmen ausgewertet und mit einem Set von 11'000 Skills abgeglichen. Schliesslich werden die individuellen Fähigkeiten zu einem Profil kompiliert.

Die Plattform hat zwei Zugänge: einen für die Unternehmensleitung und einen für die Belegschaft. Die Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, ihr persönliches Skill-Set zu erkennen, vergleichen und mit internen Karriereoptionen zu matchen. Die Unternehmen gewinnen Einblick in den Fähigkeiten-Pool der Beschäftigten. «Dadurch werden Lücken erkannt und die gezielte Entwicklung der Fähigkeiten im Unternehmen erst ermöglich», so Küffer.

Im März steht die Lancierung der Beta-Version der Plattform an. Für die weitere Zukunft hat das Startup viel vor: das Ziel ist es, sich auch international positionieren zu können. Ausserdem will People-Analytix nebst den technischen Fähigkeiten auch die Erfassung von Softskills ermöglichen.

(Bild: Pixabay)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Related News

Related tags

Read more about

Principal

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.