SEF4KMU: Die acht neuen Label-Träger 2017

20.12.2017 10:50

Das Swiss Economic Forum (SEF) ist schon lange mehr als ein Eventveranstalter. Die Thuner organisieren auch ein Unterstützungsprogramm für schnell wachsende KMU und Startups. Zugang verschafft das Label «SEF.High-Potential KMU». Im ablaufenden Jahr sind acht neue Unternehmen dazugekommen.

Seit der Gründung vor sieben Jahren haben die Experten von SEF4KMU rund 600 Unternehmen unter die Lupe genommen. Über 100 Strategieanalysen wurden angestellt.  44 Startups und KMU wurden schliesslich mit dem Label «SEF.High-Potential KMU» ausgezeichnet. Gemäss SEF haben sie alle zusammen rund 100 Millionen Franken Wachstumskapital generiert. Acht Firmen – keine von ihnen älter als zehn Jahre – sind 2017 neu zum Club gestossen.

Abionic
Die Waadtländer haben einen mobiles Blutanalysegerät entwickelt, das genauso exakt arbeitet wie grosse Laborgeräte. Es eignet sich insbesondere für Allergieschnelltest.

Relish Brothers
Die Gitarren der Luzerner Relish Brothers bringen die erste echte Innovation seit sechzig Jahren in die Welt elektrischer Gitarren. Das Geheimnis liegt dabei im Korpus, der aus mehreren Schichten aufgebaut ist.

Palisis
Die innovativsten Verkaufslösungen für die Tourismus- und Transportindustrie kommen aus dem Zürcherischen Zollikon. Der mobile Ticket-Terminal von Palisis ist weltweit gefragt.

Felfel
Die schlanke Kantine für mittelgrosse Betriebe: Die Zürcher Jungfirma Felfel stellt ihren Kunden intelligente Kühlschränke zur Verfügung und füllt sie gemäss den Wünschen der Mitarbeiter mit frischen Mahlzeiten.

Lensvision
Der 2013 gegründete Spinoff der Müller Optik Zürich AG wandelte sich vom reinen Online-Kontaktlinsen-Händler zu einem Kompetenzzentrum für Kontaktlinsen. Parallel dazu positionierten sich die Zürcher als Partner des Fachhandels.

Depsys
Die Energiewende stellt für das Stromnetz eine immense Belastung dar. Die Waadtländer Depsys hat eine Plattform für das Management von Niederspannungsnetzen entwickelt.

Flyability
Die kugelförmigen und deshalb stossresistenten Drohnen der Waadtländer Flyability kommen an Orte, die anderen unbemannten Flugzeugen verwehrt sind. Das Potential in den Bereich Wartung und Sicherheit ist gross.

Geosatis
Das jurassische Jungunternehmen hat eine elektronische Fussfessel mit GPS-Ortung für verurteilte Straftäter entwickelt. Es hilft, die hohen Kosten des Strafvollzugs zu reduzieren.

Das Unterstützungsprogramm ist modular aufgebaut. Die Labelträger haben einen privilegierten Zugang zu den Leistungen der Partner von SEF4KMU. Zu diesen zählen die Finanzdienstleister UBS, Allianz und Euler Hermes, das Engineeringunternehmen  Zühlke, der Treuhänder BDO sowie das Institut für Geistiges Eigentum (IGE).

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Related News

Highlights Abionic

Related News

Highlights Geosatis

Related News

Highlights DEPsys

Related News

Highlights Relish Guitars (Relish Brothers)

Related News

Highlights Flyability SA

Related News

Related News

Highlights Felfel AG

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

 

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS