More news about On AG

On gewinnt Export Award

27.04.2018 08:14

Related tags

On team Export Award

Weltweit tragen über drei Millionen Läuferinnen und Läufer die Schuhe der jungen Zürcher Marke On. Hinter dem Erfolg steht eine clevere Exportstrategie. Dafür wurde On am Aussenwirtschaftsforum von Switzerland Global Enterprise (S-GE) mit dem Export Award 2018 ausgezeichnet.

Acht Jahre nach der Gründung ist On die am schnellsten wachsende Marke im Laufschuhmarkt. Inzwischen ist das Unternehmen in über 50 Ländern präsent. Ein Erfolgsfaktor sei «die einheitliche, globale Premiumpositionierung mit Produkten, die auf Schweizer Technologie aufbauen», erklärt Christina Stender, Verkaufsleiterin für Distributorenmärkte. Für den Eintritt in die unterschiedlichen Märkte schlug man hingegen unterschiedliche Wege ein. Während man in den USA – dem für On aktuell grössten Markt – sowie in Deutschland oder Japan eigene Niederlassungen eröffnete und in Brasilien und China weitere plant, setzt man in Zentral- und Südamerika, in Asien oder Osteuropa eher auf Distributoren und Partnerschaften oder beschränkt sich auf den Onlinehandel. Das Resultat: On setzt 90 Prozent der Produkte im Ausland ab.

Es wird dynamisch weitergehen: Das Unternehmen verfolgt ambitionierte Ziele, wie Christina Stender sagt: «Dafür braucht es das richtige Team: Weltweit arbeiten rund 200 Mitarbeitende aus 35 Nationen für On, und aktuell sind 50 weitere Stellen offen». Grosse personelle und finanzielle Ressourcen fliessen in den Ausbau der bestehenden sowie die Expansion in neue Märkte. 

Der Export Award wurde am heutigen Aussenwirtschaftsforum von Ruth Metzler-Arnold, Verwaltungsratspräsidentin von S-GE, überreicht. «Das Laufschuhlabel On verbindet Schweizer Qualität mit neuartiger Technologie und einer erfolgsorientierten Strategie. Mit diesem Export Award wird die Innovationskraft unserer Schweizer Unternehmen erneut hervorgehoben», sagt Ruth Metzler-Arnold stolz. «Zudem zeigt die Geschichte von On, wie Schweizer Premiumprodukte trotz der internationalen Konkurrenz und des Preisdruckes weltweit Erfolg haben können.»   

(Press release)

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Principal

22.03.2019
Editorial

Give the people what they want

Partners

Contributors

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS