Mehr Schub für Crowdinvesting

04.04.2017 09:49

Related tags

Crowdfunding

Die international tätige Crowdfunding-Plattform Raizers ist eine exklusive Partnerschaft mit c-crowd, dem Deutschschweizer Pionier für Crowdinvesting eingegangen. Beide Plattformen bündeln ihr Investorennetzwerk und ihr Angebot für Firmen.

Raizers ist eine Crowdfunding-Plattform, die in der Westschweiz, Frankreich, Belgien und Luxemburg aktiv ist. In ihrem Netzwerk sind rund 30‘000 Mitglieder aktiv. C-crowd hingegen ist seit 2010 in der Deutschschweiz aktiv und hat eine Plattform für partizipative Direktanlagen in Startups aufgebaut. Auf der c-crowd-Plattform haben sich 2‘300 Personen als potenzielle Anleger registriert. Gestern haben nun Raizers und c-crowd den Abschluss einer exklusiven Partnerschaft bekanntgegeben.

Beide Anbieter bringen ihr Netzwerk in die Partnerschaft ein. Die Anleger haben ab sofort Zugang zu den Finanzierungsangeboten auf beiden Plattformen. Und jedes Angebot taucht auf beiden Plattformen auf. Deutschschweizer Firmen haben damit über c-crowd einen Zugang zu einem internationalen Netzwerk von Crowd-Investoren. Ein Ausbau des Angebots auf andere Formen der Crowd-Finanzierung wie Crowdlending ist in Zukunft möglich. Bei der Partnerschaft haben sich beiden Seiten gegenseitige Exklusivität zugesichert.

Die Partnerschaft ist gut gestartet. Bei einem ersten gemeinsamen Anlass am Montag in Zürich, an dem nicht nur die Partnerschaft vorgestellt wurde, sondern sich auch Firmen präsentieren konnten, waren 40 Anleger und Crowdfunding-Interessierte zugegen. Ein weiterer Anlass wird heute in Genf über die Bühne gehen.

„Heute besteht ein krasses Missverhältnis zwischen Unternehmertum auf der einen und verfügbarem Kapital auf der anderen Seite. 30 Prozent unserer Transaktionen im grenznahen Ausland werden von Westschweizer Investoren finanziert, denen sich regional nicht genügend Anlageziele bieten. Gleichzeitig sind in der Deutschschweiz KMUs auf Kapitalsuche. Um diese Informationslücke zu schliessen, spannen Raizers und c-crowd in der Digitalisierung von Anlagemöglichkeiten zusammen und verbinden die beiden Welten“, sagt Maxime Pallain, Co-Gründer und CEO von Raizers Suisse.

„Ich bin überzeugt, dass Crowdfunding der Durchbruch auf multinationalen Plattformen mit einem dementsprechend grossen Investorenkreis gelingen wird. Dies war ausschlaggebend, uns für Raizers zu entscheiden – umso mehr, da sie über die erforderlichen paneuropäischen behördlichen Zulassungen verfügen ebenso wie über eine breite juristische und finanzielle Erfahrung in der Unternehmensanalyse und im Underwriting. Wir bringen das Deutschschweizer Anlageuniversum auf der Raizers-Plattform ein und können umgekehrt den hiesigen Unternehmen und Investoren Finanzierungs- bzw. Investitions-möglichkeiten ausserhalb unseres bisherigen Wirkungskreises eröffnen“, erklärt Philipp Steinberger, Co-Gründer von c-crowd AG.

Bild: Fotolia.com / M.Dörr & M.Frommherz

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Related tags

Read more about

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS