Startup mit E-Commerce-Lösung für Einsteiger

18.11.2014 09:24

Der Zürcher Startup Smoolis lanciert ein webbasiertes Onlineshop-System für den schnellen Einstieg in den E-Commerce. Im Fokus liegt die Mehrsprachigkeit. Das Einrichten des Shops erfordert keine Programmiererkenntnisse. Smoolis richtet sich an KMU und Privatpersonen mit internationalen Verkaufsaktivitäten.

Smoolis startete 2013 als ein Nebenprojekt dreier Webprofis und Designer aus Zürich, welche mit dem Angebot gängiger E-Commerce-Systemen unzufrieden waren. Konkret fehlte ihnen die Funktion der Mehrsprachigkeit. Deshalb unterstützt Smoolis aktuell 56 Sprachen, inklusive Mundart. Der Shopbesitzer muss nur die gewünschten Sprachen seines Onlineshops definieren und in das vorgesehene Raster einfügen.

Das Tool kann ohne Programmiererkenntnisse installiert werden, benötigt kein Einrichten einer Datenbank und nimmt automatische Updates und Backups im Hintergrund vor. Die Sicherheit ist mittels SSL-Verschlüsselung gegeben. Zeitgemässe Shop-Designs stehen zur Verfügung.

Smoolis kann Waren je nach Land und Mehrwertsteuersatz unterschiedlich besteuern. Ausserdem wird für die Berechnung der anfallenden Versandkosten ein Versandsimulator angeboten.

Das Angebot soll kontinuerlich erweitert werden. So sollen bald auch Discount Codes, ein Developer Corner oder die Anbindung eines Kassensystems für lokale Kleinladenbesitzer zum Smoolis-Sortiment gehören.

Please login or
register to comment

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Principal

20.01.2017
Editorial

Competing with the best

Partners

Contributors