Massgeschneiderte Weiterbildung

07.01.2016 15:00

Related tags

Symbolbild Weiterbildung

Das Zürcher Startup CVCube vermittelt auf seiner digitalen Serviceplattform Weiterbildungen und bringt dadurch Transparenz in den Bildungsmarkt.

„Wir bilden die Schweiz“, antwortet Beat Schlumpf, Co-Founder und Leiter Strategie und Management auf die Frage nach der Vision. „CVCube ist eine digitale Serviceplattform. Wir bieten den Benutzern eine individuelle, kostenlose und unabhängige Beratung für ihre nächste Weiterbildung. Aufgrund der persönlichen Erfahrungen, Bedürfnisse und Karrierewünsche finden wir für jeden den perfekten Lehrgang am richtigen Bildungsinstitut.“

Der Vorteil von CVCube liegt in der Durchgängigkeit des Beratungsprozesses. Der Interessent lädt seinen Lebenslauf via Webseite www.cvcube.ch hoch und gibt seine Ziele und Wünsche an. Der Weiterbildungscoach definiert nun die optimalste Weiterbildung, erstellt ein individuelles Angebot und bespricht dieses persönlich mit dem Interessenten.

Dank der engen Zusammenarbeit mit den Weiterbildungsinstituten bietet CVCube eine professionelle Beratung. Gleichzeitig werden Markt- und Technologietrends frühzeitig erkannt, neue Weiterbildungen definiert und in der Wirtschaft nachhaltig integriert. Finanziert wird das Angebot über die Vermittlungsprovisionen der Leistungserbringer.

„Wir sind überzeugt, dass wir die Erreichbarkeit jedes Karrierezieles deutlich erhöhen“ ergänzt Pascal Rüeger, Co-Gründer und Leiter Operations und Marketing, denn „wir kombinieren digitale Prozesse mit persönlicher Beratung“.

CVCube trift den Nerv der Zeit. Der Weiterbildungsmarkt wächst stark und Bildung gilt international als Wohlstandstreiber. In einem komplexer werdenden Arbeitsumfeld stellen Arbeitgebende immer höhere Anforderungen an das Bildungsniveau der Arbeitnehmenden.

(JD)

Please login or
register to use the
bookmark feature

Related News

Related tags

Read more about

Principal

Deadlines approaching

The deadlines for the seif Awards for Social Entrepreneurship  and the Fribourg Innovation Prize are approaching – you have until 30 June to apply. Cleantech start-ups have until 8 July to apply for a free booth at the SwissECS conference.

Partners

Contributors