Sieben Jahren Mikrokredite in Zürich

24.02.2016 10:30

Aus einem Pilotprojekt hat sich der Verein GO! innert sieben Jahren zu einem nicht mehr wegzudenkenden Dienstleistungsanbieter für Jungunternehmende entwickelt und ist bei der Vergabe von Mikrokrediten die einzige Anlaufstelle im Wirtschaftsraum Zürich.  Seit der Eröffnung der Geschäftsstelle im Februar 2009 hat der Verein über 1'000 Geschäftsideen von Selbstständigen und solchen, die es werden wollen, geprüft und eine Kreditsumme von rund 4.1 Mio. Franken ausbezahlt.

Seit sieben Jahren vergibt der Verein GO! Mikrokredite bis 40‘000 Franken für Jungunternehmende die den Schritt in die Selbstständigkeit machen. Er berät und unterstützt auch bei finanziellen Engpässen Unternehmerinnen und Unternehmer, die bereits eine Firma besitzen und hilft mit Mikrokrediten, wenn die Geschäftsidee der Antragsstellenden GO! überzeugt.

Das Berater-Team von GO! hat seit Beginn im Februar 2009 1’300 Gespräche geführt, 1’000 Projekte geprüft und an den wöchentlichen Informationsveranstaltungen tausende Interessierte informiert. Daraus resultieren 183 Neugründungen bzw. Geschäftseröffnungen in den unterschiedlichsten Branchen, was sich auf die Marktvielfalt von Zürich positiv auswirkt. Die Hälfte der Jungunternehmenden, die sich mit der Unterstützung von GO! selbstständig gemacht haben, beschäftigt heute selber Mitarbeitende.

Ruedi Winkler, Vorstandspräsident von GO!: «Mikrokredite für Jungunternehmende im Wirtschaftsraum Zürich wurden zu Beginn skeptisch aufgenommen. Heute wissen wir, dass dies einem Bedarf entspricht. Es gibt Personen, die fähig sind, eine Firma zu gründen und aufzubauen, aber selbst nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen und diese ausser über GO! Auch nirgends beschaffen können. Zusätzlich verschafft ihnen die Beratung von GO! Sicherheit und die Begleitung nach der Gründung ist ein wichtiger Faktor für deren Erfolg».

Im Jahr 2015 knackte der Verein erstmals die Millionengrenze, was einer Steigerung von mehr als 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Anzahl der gesprochenen Kredite stieg ebenfalls markant an: Von total 32 Mikrokrediten im Jahr 2014 auf 43 Mikrokredite im Jahr 2015. Die ausbezahlte Kreditsumme beträgt 4.1 Mio. Franken. Seit Bestehen des Vereins (Februar 2009) wurden 183 Mikrokredite gesprochen.

Unterstützt wird der Verein von der Stadt Zürich sowie seit dem Jahr 2014 vom Kanton Zürich mit Mitteln aus dem Lotteriefonds. Partnerbank ist die Züricher Kantonalbank. Diese langjährige Unterstützung ist ein klares Bekenntnis an den Verein GO!.

(RAN)

Comments

Please login or sign up to comment. Commenting guidelines

Please login or
register to use the
bookmark feature

Principal

Partners

Contributors