HackZurich

Date
10. - 12. Oktober
Location
Technopark Zürich

Diesen Oktober findet ein Highlight der Schweizer Technologie Szene in Zürich statt. Vom 10. - 12. Oktober 2014 treffen sich mehr als 300 IT-interessierte Studenten und Programmierer aus ganz Europa und hacken in einem 40-stündingen Programmier-Marathon, einem sogenannten ‘Hackathon’, um die Wette.

Bei einem Hackathon kommen IT-Interessierte aus verschiedensten Fachrichtungen zusammen, um eine schnelle Lösung zu Software Problemen zu finden. Dabei tüfteln die Teilnehmer während einer vorgegebenen Zeit an Problemstellungen.

Mit geplanten 300 Teilnehmern wird HackZurich der grösste Hackathon sein, der jemals in der Schweiz stattgefunden hat. Die Teilnehmer können an vorgegebenen Themen arbeiten oder auch in einer freien Disziplin ihrer Kreativität freien Lauf lassen und beispielsweise eine neue, disruptive App entwickeln.

Organisiert wird das Event von Studenten der ETH und der Universität Zürich. Das grosse Netzwerk der beiden Universitäten hilft die besten Studenten aus Europa für HackZurich zu gewinnen. Unterstützt wird das Team auch von namhaften Unternehmen, wie Tamedia Digital, BSI, Evernote oder auch Google. Auch Startups wie Teralytics und Dacuda locken mit interessanten Problemstellungen. 

Register/Details:

Show All

Events

29.06.2017 09:30 - 17:00

Swiss Diagnostics Start-Up Day 2017 University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland (FHNW), Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten

Show All

Trainings

29.06.2017 12:00 - 14:00

Horizon 2020 Information Event on ICT and Future & Emerging Technologies (FET) Universität Basel, Departement Mathematik und Informatik Seminarraum 00.003

Principal

23.06.2017
Editorial

One big innovation park

Partners

Contributors